Der Salzburger Lungau... ein Wanderparadies für Gross und Klein!

 

Lungauer Almsommer & Bauernherbst

Ob auf Orts- und Rundwanderwegen oder von Bergsee zu Bergsee – auf einer  interaktiven Wanderkarte detailliert beschrieben: Zahlreiche  Hütten und wunderbare Ausblicke laden zum Verweilen und Innehalten ein. Dazu gesellt sich eine gut ausgebaute Infrastruktur mit  Tälerbus und kinderfreundlichen  Themenwegen und Lehrpfade. Die Bergbahnen  Großeck-Speiereck sowie  Katschberg-Aineck ermöglichen es auch Spätaufstehern, die Gipfel einfach und schnell zu erklimmen.

Hüttenerlebnis

Wer das Leben auf der Alm hautnah erleben möchte, der findet in der  Wanderbroschüre „Lungauer Almsommer“ die richtige Anleitung: Spannende Einblicke in das Almleben von gestern und heute gibt es dabei zu entdecken. Wer selbst mit anpacken möchte, der probiert alte Arbeitsgeräte aus und hilft beim Käsen, Brotbacken oder Butter rühren.

Von Bergsee zu Bergsee im Lungau

Knapp sechzig kristallklare  Bergseen liegen eingebettet in die Naturlandschaft des Lungaus. Mythen und Sagen ranken sich um die Lungauer Bergseen und erzählen Geschichten von tanzenden Hexen oder von verborgenen Schätzen. Für alle Wanderer, die in diese geheimnisvolle Atmosphäre tiefer eintauchen wollen, sind in der  Wanderbroschüre „Von Bergsee zu Bergsee“ drei Tourenvorschläge, von einer Zwei-Seen-Tour bis hin zu einer Sechs-Seen-Wanderung, enthalten.